Zum Inhalt springen Zum Menü springen
 


RELIQUIE VON PAPST JOHANNES PAUL DEM II.

5658837002_d4fb38af7e.jpgAm Sonntag den 13. September 2015 hat sich in der Pfarrei Nyrsko ein historisches Ereignis abgespielt. Nach Strazov kam  an diesem Wallfahrstwochenende Besuch aus der polnischen Gemeinde Czarna und der Gemeinde Dąbrówki, die ein besonderes Geschenk mitgebracht hatten –  eine Reliquie von Papst Johannes Paul dem II.

 

Die Reliquie hat der Pilsner Bischofsvikar Monsinior Josef Zak abgelegt. Es ging um einen Blutstropfen, die dem Papst von den Aerzten entnommen wurde in den letzten Tagen seines Lebens, für eine  eventuelle Transfusion, die aber schlussendlich nicht notwendig wurde. Die Reliquie ist  eingelegt in ein spezialgeziertes Reliquiar, welches für immer  auf dem Seitenaltar in der Strazover Kirche stationiert ist. Das Bild des Papstes zu dieser Angelegenheit malte der Strazover Maler Roman Sousek.

 

Die Sankt Georgskirche von Strazov hat sich so eingereiht zu den  nichtwenigen Kirchen in Tschechien , welche die Ehre haben , die Reliquie von Papst Paul dem II. zu bewahren.

skenovani0002.jpg

Immer am 22. Tag jedes Monats in der Strazoverkirche werden Gebete und Fürbitten zum Heiligen Johannes Paul dem II abgehalten. Die aktuelle Gottesdienstzeit wird jeweils bekanntgegeben in den Sonntagsankündigungen und in der Internetseite der Pfarrei unter Angabe der Gottesdienstordnung. 

 

skenovani0001.jpg